Universitäten der Bundeswehr gründen dtec.bw

25 August 2020

dtec.bw, das Zentrum für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr, wurde am 11.08.2020 gegründet. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur digitalen Souveränität Deutschlands.

Am 11. August 2020 wurde im Rahmen des Konjunkturprogramms der Bundesregierung zur Überwindung der COVID-19-Krise das Zentrum für Digitalisierungs- und Technologieforschung der Bundeswehr dtec.bw von den beiden Universitäten der Bundeswehr gegründet. Es wird vom Bundesministerium der Verteidigung mit Forschungsmitteln aus eben diesem Programm ausgestattet und unterliegt der akademischen Selbstverwaltung.

Ziel des wissenschaftlichen Zentrums ist die strategische Bündelung und Stärkung der universitären Forschung im Bereich der Digitalisierung und den damit verbundenen Schlüssel- und Zukunftstechnologien. Gleichzeitig ermöglicht das sichere Umfeld des dtec.bw neue Forschungskooperationen mit Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft. Forschungsgegenstand sind unter anderem auch das komplette Spektrum sicherheits- und verteidigungsrelevanter Schlüsseltechnologien der Bundesregierung.

Die Spitzenforschung an den beiden Universitäten der Bundeswehr trägt zur Sicherung der digitalen Souveränität Deutschlands bei. Ferner fördert das dtec.bw durch Forschungskooperationen mit anderen Wissenschaftseinrichtungen und der Industrie die Verankerung des nationalen Sicherheitsgedanken und die Forschung zu unterschiedlichen Aspekten dazu in der Gesellschaft. Diese profitiert auch deshalb von der hohen Qualität der Forschung und der interdisziplinären Verknüpfung, da die Forschungsergebnisse nicht in der Bundeswehr bleiben, sondern mit Hilfe von Technologietransfer und Gründungsinkubatoren für die externe Verwendung bereitgestellt werden und Gründungsideen auf dem Weg zur unternehmerischen Umsetzung unterstützt werden.

Durch die Erhöhung der nationalen Verfügbarkeit digitaler und technologischer Innovationen für öffentliche und private Bereiche, leistet das dtec.bw auch einen wertvollen Beitrag zur Hightech Strategie 2025 der Bundesregierung.

 

Trenner_dtec.jpg

Bildquelle: © iStockphoto/Henrik5000