Logo des Forschungszentrums MARC der UniBw MAuf diesem Feld verfügt die UniBw M über ein Alleinstellungsmerkmal in der deutschen Forschungslandschaft. Focus der Forschung ist z. B. die Entwicklung des französisch‐deutschen Projektes FCAS, zu dem die UniBw M entlang ihrer Expertise auf mehreren luftfahrttechnischen Gebieten Beiträge einreicht. Hierzu tragen Triebwerksprüfstände ebenso bei wie die Forschungen zur Aero‐Thermodynamik, zur Missionsführung und Mensch‐Maschine‐Interaktion wie auch zur Antriebstechnik. Zur Bündelung der
Kompetenz in diesem Forschungsfeld wurde das Forschungszentrum MARC gegründet.

 

Die Projektvorstellungen folgen in Kürze.